Herbert J.Uhl - Gemeinderat Vaterstetten
 Mein Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl am 16.3.2014
 
Freie Wähler

Startseite

Wahlziele

Berichte

Wahlprogramm - Übersicht
Ein neuer Stil im Gemeinderat

Mit der Wahl von Georg Reitsberger (FW) zum Bürgermeister haben Sie für einen neuen Kurs der Gemeinde gestimmt: ideologiefrei nach sachorientierten Lösungen suchen und den besonderen Charme unseres Wohnortes bewahren und behutsam weiterentwickeln.
Vordergründig wollen das jetzt alle, aber wenn man die Wahlversprechen vergangener Jahre mit der Realität vergleicht, sind Zweifel angebracht.
Deshalb ist es wichtig, dass unser Bürgermeister im Gemeinderat mehr verlässliche Unterstützer bekommt, denn er kann und will nicht gegen eine Mehrheit regieren. Schon jetzt ist ein neuer Stil und eine verbesserte Diskussionskultur erkennbar.
Auf viele Punkte, bei denen es einen breiten Konsens gibt, muß man nicht näher eingehen. In manchen Fragen sind aber auch die Bürger unterschiedlicher Meinung, man denke nur an die Schuldiskussion. Hier geht es darum, die Fakten auf den Tisch zu legen und offen zu diskutieren.
Es gibt häufig kein schwarz/weiß, aber ein Gemeinderat kann nur mit ja oder nein stimmen. Dann entscheidet letztlich die Mehrheit, aber auch andere Meinungen, die durchaus eine Berechtigung haben, sollten in diesen Entscheidungen zum Ausdruck kommen.
Meine Schwerpunkte

Ausgehend vom Wahlprogramm der Freien Wähler, die traditionsgemäß ein breites Spektrum abdecken, stehen bei mir die folgenden Grundsätze und Ziele im Vordergrund:

Haushalt
Mit Ausgabendisziplin zu Schuldenabbau und Abgabenreduzierung; mehr Klarheit durch Einführung der Doppik.

Bildung und Kultur
Hier geht es u.a. um anforderungsgerechte Schulen, ein attraktives Schwimmbad, die Zukunft der Gemeindebücherei und preiswerte Alternativen zu einem Bürgersaal.

Siedlungsentwicklung
Umgang mit dem Siedlungsdruck, angemessene Verkehrslösungen und Gestaltung der Ortszentren

Dienstleistungen und Infrastruktur der Gemeinde
Sinnvolle Freiwillige Leistungen erhalten, Breitbandversorgung verbessern und öffentliche Sicherheit gewährleisten

Umwelt und Energie
Geothermie als effizientester Beitrag zur Energiewende
Vereidigung als Gemeinderat
Vereidigung als Gemeinderat
durch Bürgermeisterr
Georg Reitsberger










zurück weiter
.
.